Aktuelles

Bewerbungsfrist erfolgreich beendet: Insgesamt 40 Bewerbungen eingereicht!03.04.2017

Bewerbungsfrist erfolgreich beendet: Insgesamt 40 Bewerbungen eingereicht!

Bewerbungsphase des Kommunalwettbewerbs HolzProKlima in Baden-Württemberg 2016/2017 erfolgreich beendet. Jury bewertet nun die Projekte.


Forstminister startet Kommunalwettbewerb HolzProKlima20.12.2016

Forstminister startet Kommunalwettbewerb HolzProKlima

Minister Peter Hauk MdL und Gemeindetagspräsident Roger Kehle: "Gemeinsam mit unseren Kommunen werden wir die Stellung Baden-Württembergs als bundesweit führendes Holzbauland weiter ausbauen"


Ministerpräsident Winfried Kretschmann übernimmt Schirmherrschaft!09.08.2016

Ministerpräsident Winfried Kretschmann übernimmt Schirmherrschaft!

Schöne Nachrichten! Für unseren dritten Kommunalwettbewerb HolzProKlima in Baden-Württemberg 2016/2017 hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann seine Schirmherrschaft zugesagt!


Urbaner Holzbau der Zukunft: Baustaatssekretär Gunther Adler besucht Stand der Holzwirtschaft auf der Woche der Umwelt22.06.2016

Urbaner Holzbau der Zukunft: Baustaatssekretär Gunther Adler besucht Stand der Holzwirtschaft auf der Woche der Umwelt

Die Facetten des nachwachsenden Baustoffs Holz waren Thema auf der Woche der Umwelt: Die Initiative HolzProKlima und der Deutsche Holzwirtschaftsrat informierten über die zahlreichen Möglichkeiten zur vermehrten und verantwortungsvollen stofflichen Holzverwendung für den Klimaschutz.


Bundespräsident fordert Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften09.06.2016

Bundespräsident fordert Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften

Die deutsche Holzwirtschaft präsentierte sich auf der Woche der Umwelt, die Bundespräsident Joachim Gauck in Berlin eröffnete. Im Park des Schlosses Bellevue waren rund 200 Aussteller vertreten - eines
ihrer zentralen Anliegen sind Konzepte für eine verantwortungsvolle Wirtschaftsweise.


Kommunalwettbewerb HolzProKlima in RLP: Zusatzpreis in Höhe von 2.000 Euro ausgelobt22.06.2015

Kommunalwettbewerb HolzProKlima in RLP: Zusatzpreis in Höhe von 2.000 Euro ausgelobt

Über 9.200 User haben bereits online über die Projekte abgestimmt!


Kommunalwettbewerb HolzProKlima in Rheinland-Pfalz 2015 gestartet25.02.2015

Kommunalwettbewerb HolzProKlima in Rheinland-Pfalz 2015 gestartet

Vom 01.02. bis 30.06.2015 werden Städte, Gemeinden und Landkreise in Rheinland-Pfalz gesucht, die durch den vermehrten und verantwortungsvollen Holzeinsatz im öffentlichen Bau- und Auftragswesen aktiv das Klima schützen.


Die Initiative HolzProKlima erhält Verstärkung!03.11.2014

Die Initiative HolzProKlima erhält Verstärkung!

Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e. V. (bvse) wird neuer Träger der Initiative HolzProKlima!


Tag der offenen Tür der Holzforschung München am 09.11.2014, 10-15 Uhr21.10.2014

Tag der offenen Tür der Holzforschung München am 09.11.2014, 10-15 Uhr

Holzforschung live erleben!


Freude bei den Siegern im Kommunalwettbewerb25.09.2014

Freude bei den Siegern im Kommunalwettbewerb

NRW-Umweltminister Johannes Remmel zeichnete kommunale Projekte aus


Kommunalwettbewerb18.12.2013

Kommunalwettbewerb

Schirmherr Johannes Remmel lädt alle Kommunen in Nordrhein-Westfalen zur Teilnahme ein


Das HolzProKlima-Booklet 03.07.2012

Das HolzProKlima-Booklet

Begleiten Sie unsere Wissenschaftler bei ihrer spannenden Suche nach dem Werkstoff der Zukunft.


Jetzt Holzwürfel bestellen01.05.2012

Jetzt Holzwürfel bestellen

Bestellen Sie das Give-away zur spielerischen Aufklärung über die Thematik.


Auftakt in Berlin30.11.2011

Auftakt in Berlin

Anlässlich des Parlamentarischen Abends der Plattform Forst & Holz startete die Initiative HolzProKlima in Berlin.


Kommunalwettbewerb HolzProKlima in NRW ausgelobt

Wettbewerbslogo

Gemeinden und Kreise in NRW können zeigen, wie sie „Holz verwenden und das Klima schützen“ / Landesumweltminister Johannes Remmel übernimmt Schirmherrschaft.

Mit Beginn des neuen Jahres gibt die Initiative HolzProKlima den Startschuss für einen ambitionierten Kommunalwettbewerb in Nordrhein-Westfalen. Bis zum 30. Juni 2014 können Gemeinden und Kreise aus ganz NRW Konzepte und Projekte zur Teilnahme einreichen, die vorbildliches kommunales Engagement durch einen verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit dem Wald und dem wertvollen Roh-, Werk- und Baustoff Holz thematisieren.

Kommunen sind die wichtigsten Holzverwender im öffentlichen Raum. Durch eine bewusste politische Entscheidung zugunsten einer stärkeren und intelligenten Holzverwendung (erst stofflich, dann energetisch) können sie die ambitionierten Klimaschutzziele des Bundes, die Gesamtsumme der Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 deutschlandweit um 40 Prozent zu senken, aktiv vorantreiben. Als erstes Bundesland mit einem eigenen Klimaschutzgesetz ist NRW der ideale Austragungsort für den ersten Durchlauf des Wettbewerbs. 

Unter allen Einreichungen wird eine Fachjury drei Gewinner prämieren. Die öffentliche Preisverleihung findet im Spätsommer in feierlichem Ambiente auf der Landesgartenschau in Zülpich statt. Dort möchte Schirmherr Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, den Erstplatzierten persönlich gratulieren und die Wertgutscheine für attraktive Sachpreise überreichen.

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie in Kürze auf dieser Seite und unter wettbewerb.holzproklima.de